Arbeitsbühnen Intralogistik
Arbeitssicherheit
Vermietung
Service

Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen

Auf Baustellen und bei vielen Tätigkeiten in den Betrieben kommen immer 
häufiger fahrbare Hubarbeitsbühnen zum Einsatz. Damit steigt die Produktivität, 
die Arbeit wird erleichtert und der Sicherheits- und Gesundheitsschutz verbessert. 
Die Leiter als kurzzeitiger Arbeitsplatz verliert immer mehr an Bedeutung.


Die wichtigsten Inhalte der BGI 720

1 Unfallgeschehen im Zusammenhang mit Hubarbeitsbühnen 
2 Gesetzliche Grundlagen und Regeln 
3 Bauarten von Hubarbeitsbühnen
4 Allgemeine Hinweise zum sicheren Betrieb von Hubarbeitsbühnen
4.1 Kennzeichnung von Hubarbeitsbühnen
4.2 Betriebshandbuch  Betriebsanleitung
4.3 Krafteinwirkungen  Sicherheit gegen Umkippen
4.4 Auswahl entsprechend der Gefährdungsbeurteilung
4.5 Aufbau und Standsicherheit, Anforderungen an Verkehrswege
4.6 Wind und Wetter
4.7 Einsatz in öffentlichen Verkehrsräumen
5 Anforderungen an die beteiligten Firmen und Personen
5.1 Anforderungen an Vermieter von Hubarbeitsbühnen
5.2 Anforderungen an Unternehmer als Betreiber
5.3 Anforderungen an Bedienpersonen
5.4 Anforderungen an Instandhaltungs- und Prüffirmen
6 Gefährdungsbeurteilung vor dem Einsatz
6.1 Gefährdungsbeurteilung allgemein
6.2 Gefährdungsbeurteilung unter Berücksichtigung des Einsatzortes
6.3 Hauptgefährdungen
6.4 Übersteigen/Aussteigen


 
 
 
Wann immer Sie sich für uns entscheiden, die Entscheidung ist richtig!